Früherkennungs- und Vorsorgeuntersuchungen

Früherkennungs--und-Vorsorgeuntersuchungen
frueherkennungs
vorsorgeuntersuchungen

Für die meisten Menschen gehört das Sehen zu einem der wichtigsten Sinne des Menschen. Deshalb ist es unser Anliegen, das Augenlicht so lange wie möglich gut zu erhalten.

Eine Reihe von Augenerkrankungen, wie z.B. der Grüne Star / Glaukom, Löcher in der äußeren Netzhaut, Tumoren und Veränderungen der Blutgefäße, stellen ein Risiko für die Sehkraft dar. Diese Krankheiten können ohne Vorboten und Beschwerden auftreten. Die allermeisten Erkrankungen lassen sich bei rechtzeitiger Entdeckung aber erfolgreich behandeln.

Daher bieten wir verschiedene Vorsorgeunteruchungen an:

Eine sehr wichtige Vorsorgeuntersuchung ist die zur Früherkennung des Grünen Stars /Glaukoms. Bei dieser Untersuchung führen wir neben der Messung des Augeninnendrucks eine genaue Beurteilung des Sehvervenkopfes durch. Das ist wichig, da ein normaler Augeninnendruck den Grünen Star nicht ausschließt.

frueherkennungs
vorsorgeuntersuchungen

Bei der Netzhautvorsorgeuntersuchung können wir neben Veränderungen der zentralen Netzhaut (wie z.B. der Makuladegeneration) auch Erkrankungen der äußeren Netzhaut (wie z.B. Netzhautlöcher, beginnende Netzhautablösungen) feststellen. Für diese Untersuchung werden Ihnen durch Augentropfen die Pupillen erweitert. Hinterher sind Sie für einige Stunden nicht fahrtauglich, so dass Sie nicht selbst mit dem Auto nach Hause fahren dürfen.

Vorsorgeunteruchungen-2

Vorsorgeuntersuchungen sind keine Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung.

Vorsorgeunteruchungen-2